Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen - Persönliche Homepage

Es gibt immer verschiedene Betrachtungsweisen......   

Ein Blick auf ein Objekt besitzt immer eine Vielzahl von Sichtweisen, wie es das Vexierbild nachfolgend zeigt:  

Nach Rubin's: Umkehrbild (Vexierbild)

"Wer sich selbst findet, wird auch den anderen, den Partner finden und die Welt wird ihnen weit offen stehen. Wer sich selbst verliert, verliert auch den anderen. Übrig bleibt dann nur der Kelch, der alle Misere dieser Welt enthält."  

   

Wie der Kelch - im Zentrum des Vexierbildes - zeigt, gibt es zwei Hälften, die nur gemeinsam zum Ganzen beitragen.  

   

                 Ebenso sind mit dem Blick auf eine Anlage eine Vielfalt von Sichtweisen verbunden, wie z.B. 
  • die technische Sichtweise: Verfahrens- und Fertigungstechnik, Prozess- und Fertigungsleittechnik, Physik, Chemie, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Geologie, etc.
  • die betriebswirtschaftliche Sichtweise: Energie- und Verbrauchsbilanz, Wärme- und Stoffbilanz, Kapazitätsplanung und -abgleich, Einsparpotentiale, Maßnahmengenerierung zur Ver- und Entsorgung eines Prozesses mit Stoffen und Energien etc. 

Auch diese Sichtweisen stehen alle - wie es nachfolgend das Prozessbild zeigt - in enger Korrelation. Nur die Gemeinsamkeit dieser "beiden Hälften" ergibt wiederum das "Ganze" - den ganzheitlichen Blickwinkel, mit dem ein Prozess zu betrachten ist.

   

 
(Quelle: BASF-Firmenbroschüre, Siemens-Firmenbroschüre)

Zur Person: Michael Felleisen, geb. 1960

                           

Kurzsteckbrief:


-> Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen


Startseite des Bereichs Informationstechnik...